Kärntner Landesversicherung - Aktuelle News im Überblick

So schützen Sie Ihre Ski und Snowboards vor dreisten Dieben!
31.Jan.2018 von Kärntner Landesversicherung

Mehr als 4.000 Wintersportgeräte werden jedes Jahr in Österreich gestohlen! 4.168 Anzeigen gab es laut Bundeskriminalamt im Jahr 2016. Gerade in den Ferien kommt es besonders vielen Diebstählen. Deshalb: Schützen Sie sich vor Ski-Dieben mit einfachen Maßnahmen!

Auf Sicherheit für Ihre Equipment sollten Sie schon bei der Anreise achten: Transportieren Sie Ihre Skier am besten in verschließbaren Dachboxen. Angekommen in Ihrer Unterkunft nutzen Sie die vorhandenen Sicherheitseinrichtungen wie Skikeller oder versperrbare Skiständer.

Unterwegs auf der Piste sollten Sie Ihre Ausrüstung nicht sorglos vor der Hütte abstellen, sondern stets im Auge behalten. Eine gute Möglichkeit ist auch die Skier nicht paarweise abzustellen, sondern getrennt voneinander. Diebe haben meist nicht die Zeit den passenden zweiten Ski zu suchen.

Zu empfehlen ist auch die Sicherung Ihrer Ausrüstung mit Hilfe eines Stahlkabels oder Fahrradschlosses an einem fixen Gegenstand (z.B. Zaun).

Sollte es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einem Diebstahl kommen, erstatten Sie sofort Anzeige bei der Polizei. Die Seriennummer von Ski und Bindung sowie die Kaufunterlagen können dabei sehr hilfreich sein.

Zurück