Kärntner Landesversicherung - Aktuelle News im Überblick

Steigende Gefahr von Verkehrsunfällen und Fahrzeugbränden
03.Jul.2020 von Kärntner Landesversicherung

Knapp ein Drittel der Unfälle ereignen sich in den Sommermonaten. Straßenkameradschaft gewinnt weiter an Bedeutung. Deshalb: Autofeuerlöscher mitführen!

Corona-bedingte Reisebeschränkungen und der Verzicht auf Flugreisen lassen erhöhtes Verkehrsaufkommen auf Österreichs Straßen erwarten – und damit auch zahlreiche Verkehrsunfälle und Autobrände. Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und die österreichischen Brandverhütungsstellen raten daher, das Thema „Straßenkameradschaft“ ernst zu nehmen und aus demselben Grund in jedem Kraftfahrzeug einen Autofeuerlöscher mitzuführen. Alle Informationen zum Thema finden Sie in der gemeinsamen Presseinformation des KFV und der österreichischen Brandverhütungsstellen.

Alle Informationen zum Thema finden Sie in der gemeinsamen Presseinformation des KFV und der österreichischen Brandverhütungsstellen.

Zurück