Kärntner Landesversicherung - Sichere Tipps zur Schadenvermeidung

RICHTIGES VERHALTEN BEI AUTOUNFÄLLEN

Ruhiges, überlegtes und richtiges Verhalten kann bei einem Verkehrsunfall Leben retten! Wichtig dabei ist aber, dass Sie Ihre eigene Sicherheit nicht außer Acht lassen. Für den Fall der Fälle sollten Sie unbedingt vorbereitet sein: Rüsten Sie Ihr Auto mit Kfz- Feuerlöscher, Pannendreieck, Warnweste und Verbandskasten aus!

Unsere Tipps für richtiges Verhalten bei einem Verkehrsunfall:

  • Ruhe bewahren.
  • Warnweste anziehen.
  • Unfallstelle absichern (in ausreichendem Abstand – die nachfolgenden Fahrzeuge müssen durch das Pannendreieck rechtzeitig gewarnt werden).
  • Fahrzeuginsassen in Sicherheit bringen.
  • Erste Hilfe leisten.
  • Fahrzeuge in Unfallposition belassen, wenn massive Behinderungen ausgeschlossen werden können.
  • Unfallstelle nicht grundlos verlassen.
  • Beweismittel und Personendaten sichern.
  • Europäischen Unfallbericht ausfüllen.
  • Rettung und Exekutive verständigen (Wo? Was? Wie viele? Welche?).

Achtung: Die Kärntner Landesversicherung übernimmt für ihre Kfz-Kunden die „Blaulichtsteuer“ nach Protokollbesorgung!